Entlang des Römerkanal-Wanderweges bieten sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Lunchpakete und Getränke gehören dennoch ins Gepäck.

Die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Die Straßenbahnlinie 18 der KVB sowie die Linien RE12, RE22, RB23 und RB24 der Deutschen Bahn verbinden die Etappenorte zuverlässig.

Weitere Infos: www.bahn.dewww.vrs.de
Tourenportal: www.wandermagazin.de

Routenplanung mit Google Maps:

Start: Ziel:
Nach oben